Über uns

+

TRENDWENDE steht für ein neues Gesundheits-Bewusstsein beim Möbelkauf.

Berichte über allergieauslösende und krebsfördernde Gifte in Möbeln und Baustoffen oder eigene gesundheitliche Beeinträchtigungen auf Grund erhöhter Schadstoffkonzentrationen in Wohnmöbeln, Matratzen und Bettwaren ließen viele Konsumenten in den 80er Jahren nach Alternativen suchen.

In den historischen Hallen der Fa. Schwarting an der Alexanderstraße fand sich im Jahre 1991 der geeignete Platz, dem gesundheitsbewußten Verbraucher für sein Anliegen eine umfassende Lösung anzubieten.

Die Werkstatthalle, die in den 30er Jahren noch mit Benzin- und Ölgeruch benebelt war, füllte sich mit Naturholzmöbeln und ökologischen Bettwaren. Im November 1991 startete der Verkauf in den hellen, luftigen Räumlichkeiten; für viele damalige Mitstreiter der Startschuß in eine unbekannte und ungewisse Zukunft.

Das besondere Anliegen des natürlichen, ökologischen Einrichtens führte zu einer Vernetzung auch über die Grenzen Oldenburgs hinaus. Als Gründungsmitglied des 1993 ins Leben gerufenen Europäischen Verbandes ökologischer Einrichtungshäuser e.V. leisten wir auch auf breiter Front Überzeugungsarbeit und befinden uns bis heute in ständigem Austausch mit gleichgesinnten Händlerkollegen und Handelspartnern.

Ute Papenheim

Verwaltung
Einrichtungsberatung

Sebastian Klattenhoff

Einrichtungsberatung

Ingo Ripken

Einrichtungsberatung

Jann Dobrinski

Montage

Robert Feldt

Montage

Hans-Günter Beste

Geschäftsführender
Gesellschafter