Wolkenweich Natur-Polstermöbel

Die Polstermöbel der Firma Wolkenweich begeistern uns immer wieder. Seit vielen Jahren arbeiten wir nun schon mit diesem Hersteller und freuen uns über die gleichbleibend hervorragende Qualität. Alle Polstermöbel, ob Sofa, Sessel oder Schlafsofa, werden von Hand im Werk in Lübbecke in Ostwestfalen gefertigt. Da arbeiten wirklich noch Menschen, die das traditionelle Handwerk des Polsterers gelernt haben und sich mit allen Materialien auskennen, alle Kniffe kennen, um auch ganz anspruchsvolle Details ausarbeiten zu können. Da stimmt es nicht nur grundsätzlich an der Polsterung und am Gestell. Da ist kein Stoff krumm genäht und dekorative Ziernähte laufen auch so, wie sie laufen sollen, nicht irgendwie schief. In allem liegt viel Sorgfalt. Und genauso umsichtig ist man auch mit dem Design. Wir sind immer gespannt auf die neuen Modelle, die in regelmäßigen Abständen entworfen werden. Man geht mit der Zeit, aber es werden nie Modelle rausgebracht, die bloß modisch sind und an denen Sie sich ziemlich sicher ziemlich bald sattsehen könnten.
Wussten Sie eigentlich, wie ein Polstermöbel gefertigt wird?

In Lübbecke bei Wolkenweich geht das noch per Hand. Präzise Ausführung und Qualitätskontrolle sind das A und O. Für Sie ist das nicht nur der Garant für gute, langlebige Qualität. Wir kennen den Betrieb, kennen die Firmenphilosophie und wissen, dass hier ein gutes Miteinander herrscht. Wertvolle Arbeitsplätze in der Region werden so erhalten. Alle reden über Nachhaltigkeit und Regionalität – ‚handle global, kaufe lokal‘- mit einem Polstermöbel von Wolkenweich kann man fast nicht nachhaltiger konsumieren, es sei denn, sie sitzen auf einer selbstgezimmerten Holzkiste.

Video: Wolkenweich Polster Manufaktur GmbH

Enorme Flexibiltät bei Sitztiefe und Sitzhöhe:

Mit Wolkenweich können wir Polstermöbel sehr individuell für Sie gestalten. Sitzhöhe und Sitztiefe lassen sich bei vielen Modellen variieren. Auch sogenannte ‚Sitzriesen‘ und ‚Langbeiner‘ finden oft nur schwer ein Sofa, das ’normal‘ aussieht, aber ihrem Körperbau trotzdem gerecht wird. Ob Sie eher groß oder eher klein sind, auf einem von uns für Sie konfigurierten Polstermöbel von Wolkenweich werden Sie bequem sitzen. Denkbar sind auch verschiedene Maße in einem Sofa, besonders interessant für Paare, die sehr unterschiedlich groß/klein sind.

Viele verschiedene Armlehnen und zusätzliche Komfortelemente:

Bei Wolkenweich Systemmöbeln wie z.B. dem Sirio-Sofa stehen uns zig Varianten zur Verfügung, um Ihnen größtmöglichen Komfort zu bieten und optisch Ihren Geschmack zu treffen.

Sirio Armlehnen

Große Vielfalt beim Sitzkomfort:

Je nachdem, welches Polster Sie wählen, sitzen Sie fester oder weicher.

Wolkenweich Polsterungen

 

Sie sehen, da geht eine Menge und es ist uns eine Freude, Ihnen hierbei zu helfen. Nicht immer weiß man ja im Vorfeld schon genau, was zu einem passt. Und wenn sich Ihre Bedürfnisse im Laufe der Zeit ändern, können wir Ihr Wolkenweich-Sofa auch wieder umrüsten.

Flexibiltät auch beim Design – von urban bis klassisch ist (fast) alles möglich:

Nur ein paar Beispiele, wie vielfältig Systemprogramme von Wolkenweich sind. Ein und das gleiche Sofa – so viele unterschiedliche ‚Gesichter‘. Sie bestimmen, wie Ihr Sofa aussieht. Wir greifen in den Wolkenweich-Baukasten und setzen es um. Und nicht nur mit den Systemprogrammen, auch bei den Einzelsofas ist uns ziemlich freies Gestalten möglich.

Wolkenweich_Ssystem-Polstermoebel_Sirio-Ambiente

Wolkenweich_System-Polstermoebel_Sirio-Ambiente

Wolkenweich_Systempolstermoebel_Sirio


Ökologie und Nachhaltigkeit bei Wolkenweich Polstermöbeln:

Naturpolsterung:

Durch und durch ökologisch:
∙ Solider Holzrahmen aus massiver Buche
∙ Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
∙ Verbindung verzapft und verleimt
∙ Federholzleisten als Unterfederung

∙ Futterstoff als Abdeckung, der vor Abrieb schützt
∙ Polsterung aus latexiertem Kokos
∙ 100 % kba Kokosfasern und 100 % kba Naturlatex
∙ hervorragender Feuchtigkeitsausgleich
∙ Zertifiziert nach GOLS (Global Organic Latex Standard)

∙ Bezug aus Schafschurwolle
∙ Garantiert einen optimalen Temperaturausgleich
∙ Schützt den Bezug von innen zusätzlich vor Abrieb

Wolkenweich_Polster-Manufaktur_Naturpolsterung_Joy

Foto: Wolkenweich

Naturlatex-Polster und Kokos:

Die Polster mit Naturlatex von MAL erfüllen höchste ökologische und soziale Ansprüche. MAL Germany zählt zu den Pionieren im BIO-Sektor und engagiert sich bereits seit über 30 Jahren mit Sozialprojekten in Indien und Sri Lanka.

MAL fördert den ökologischen Landbau unter humanen, fairen und umweltbewussten Bedingungen und damit indirekt auch Gesundheit und Wohlergehen der Kleinbauern. Der Anbau in Mischkkultur ermöglicht ein zusätzliches Einkommen durch z. B. Bienenzucht, Haustierhaltung, Anbau von Gemüse, Früchten und Gewürzen zwischen den Kokosnusspalmen.
Das fördert nicht nur Bodenqualität und Biodiversität, sondern bringt auch Unabhängigkeit und soziale Stabilität für die Menschen vor Ort.

MAL_Latex_Ernte_Tapping-1

Foto: MAL Germany

Polsterstoffe:

Wolkenweich setzt schon seit langem auf die nachhaltigen Wollstoffe von rohi. Das Familienunternehmen südlich von München produziert Stoffe von höchster Qualität in zeitlosen Dessins.

Alle Wollstoffe bestehen aus reiner Schurwolle in Kammgarnqualität, also aus nachwachsendem Rohstoff. Die Garne stammen ausschließlich aus deutscher Produktion und werden bereits vor dem Weben gefärbt. rohi Wollstoffe sind:

rohi wollstoffe

Foto: rohi

∙ atmungsaktiv und klimaausgleichend
∙ tierfreundlich: rohi achtet auf das Wohl der Tiere und kann z.B. Mulesing ausschließen
∙ lichtecht und mit lang anhaltender Farbbrillianz
∙ mit glatter Oberfläche und weichem Griff
∙ schmutzabweisend durch die besondere Schuppenstruktur und das Wollfett
∙ extrem strapazierfähig und formstabil

Leder:

„LEDER IST NICHT GLEICH LEDER“, zitieren wir hier einmal Wolkenweich selbst.
„An dieser Stelle ein offenes Wort zu einem Produkt, dessen Kauf Vertrauenssache ist: Leder. Wir bieten ausschließlich Qualitäten aus europäischer Herkunft an. Nur so können wir sicherstellen, dass wir Leder verwenden, das nicht mit unter Krebsverdacht stehenden chemischen Mitteln behandelt wurde.

Die Qualität der Rohware ist weiterhin abhängig von der Rinderrasse und vom Züchtungsziel. Von süddeutschen und schweizerischen Rinderrassen aus kontrollierter Tierhaltung erhalten wir derzeit die besten Rohhäute der Welt.

Die Weiterverarbeitung in der Ledergerberei geschieht kontrolliert und ohne Zeitverzug. Bei der Chromgerbung unserer Leder werden ausschließlich gesundheitlich unbedenkliche dreiwertige Chromsalze (Chrom III) verwendet. Unsere Leder werden mit löslichen Färbstoffen gefärbt. Dabei werden nur lichtechte, ökologisch getestete Farbstoffe verwendet. Die Fettung der Leder erfolgt mit emulgierten Fettstoffen, die aus natürlichen Fetten hergestellt sind.“

Wolkenweich arbeitet hier mit europäischem Semi-Anilinleder, europäischem, offenporigen Montana-Dickleder und O’leaf tan Gaucho, einem Premiumleder mit Olivenblatt-Gerbung.

Ecopell Leder:

IVN – BIOKREIS – ECARF ZERTIFIZIERT

logo_Ecopell
Das exklusive Ecopell Leder aus alpenländischer Rohware ist chromfrei und mit pflanzlichen Rohstoffen gegerbt. Dadurch ist es arm an Schadstoffen und besonders atmungsaktiv und hautfreundlich. Die Färbung erfolgt durch verschiedene Pflanzenextrakte und verzichtet auf jegliche Verwendung von Schwermetallen.
Das Leder entwickelt über die Jahre eine faszinierende, unverwechselbare Patina, so dass jedes Möbelstück mit Ecopell Bezug ein wunderschönes Unikat der Natur ist.